Aktuell nicht im Programm

Der Kölner Makler Christian Petri trifft auf eine Veganerin

Fleisch-Fan hilft Veganerin bei der Wohnungssuche

"mieten, kaufen, wohnen"-Makler Christian Petri isst sehr gerne Fleisch. Und wenn er von etwas überzeugt ist, versucht er auch sein Umfeld davon zu begeistern. So wie seine Kundin Pascalina Komnidou, die ihn mit der Suche nach einer eigenen Wohnung beauftragt hat. Sie hat nämlich genug vom WG-Leben und will endlich ihre eigenen vier Wände.

- Anzeige -

Der Makler wartet mit einem Mettbrötchen im Mund auf Pascalina Komnidou. "Ich hoffe, dass nicht nochmal so eine Mettduftwelle rüberkommt, sonst kriege ich Brechreiz", ekelt sich die Friseurin. Der nichts ahnende Kölner führt die Kundin in die Wohnung. Dort stellt Pascalina klar, dass sie keine Fleischprodukte isst. Mit dem Thema Fleisch kann Christian Petri also nicht punkten. Und noch etwas: Veganerin zu sein bedeutet nicht, dass man nicht kochen muss. Die kleine Küche im Schrank reicht somit lange nicht aus. "Das geht gar nicht!", stellt die Veganerin entsetzt fest. Christian Petri kommt ordentlich ins Schwitzen. Der Rest der Wohnung ist in Ordnung, aber das genügt nicht. Pascalina möchte ein zweites Objekt besichtigen.

Makler Christian Petri mag's nicht vegan

Die zweite Immobilie kann die Kundin von Anfang an überzeugen. "Die Küche ist bombastisch!", freut sich die Friseurin. Dort versucht Pascalina ihren Makler eine vegane Ernährung schmackhaft zu machen. Christian Petri bleibt jedoch lieber bei seinen alten Essgewohnheiten. Er führt die Friseurin weiter durch die Etagenwohnung, an der die Kundin immer mehr Gefallen findet. Besonders der Balkon sorgt für große Freude. "Besser hätte es jetzt nicht kommen können", strahlt die Friseurin. Schließlich entscheidet sich Pascalina wie erwartet für die Wohnung und Christian Petri kann sich freuen.

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen
00:00 | 15:44

Miss Hannover und ihr Freund wollen keine Fernbeziehung mehr

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen