SONNTAGS I 17:00

auto mobil

 

Der VW Polo WRC

Die Straßenversion des VW Polo WRC

Straßenversion des Rallyeautos

Mit dem Polo WRC dominiert Sebastien Ogier die Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) 2013. Und von diesem Rallyeauto bringt VW jetzt die Straßenversion.

Der VW Polo WRC

Statt der 315 PS der Rallyeversion hat der zwar nur 220 PS, aber an Fahrspaß dürfte es damit trotzdem nicht mangeln. Wir sind einer Einladung von VW nach Finnland gefolgt und haben uns den Über-Polo für die Straße mal angeschaut.

Übrigens...

... die WRC (World Rallye Championship) gibt es seit 1973. Die Rallye besteht aus 13 einzelnen Rennen, die jeweils als 3- bis 5-tägige Veranstaltungen ausgetragen werden. Mittels eines Punktesystems wird am Ende ein Sieger ermittelt.

Polo WRC
Mercedes G-Klasse erstrahlt in neuem Glanz

Wie ein Phoenix aus der Asche

Mercedes G-Klasse erstrahlt in neuem Glanz