Dessert von Marc und Oli

Vanille-Galette mit süß-sahnigen Früchten
Dessert von Marc Bator und Oli P.: Vanille-Galette mit süß-sahnigen Früchten

Vanille-Galette mit süß-sahnigen Früchten:

Zutaten für zwei Personen:

- Anzeige -

2 Birnen

1 Blatt Blätterteig

2 Eier

50 g Zartbitterschokolade

1 Vanilleschote

200 g Sahnequark

60 g Mehl

100 ml Milch

50 ml Sahne

1 Prise Chilipfeffer, zum Abschmecken

1 TL Butter, zum Anbraten

Zubereitung:

In einem Wasserbad die Schokolade zum Schmelzen bringen. Den Blätterteig bei 180 Grad für circa zehn Minuten auf einem Rost in den Ofen geben. Der Teig kann aus dem Ofen geholt werden, wenn er sich aufbläht.

Die Vanilleschote halbieren und auskratzen. Den Sahnequark mit dem Mark und etwas Zucker vermengen.

Den Blätterteig halbieren und auf zwei Auflaufformen verteilen. Anschließend mit dem Sahnequark bestreichen.

Für die Galette die Eier mit der Milch glattrühren und dann das Mehl hinzufügen. In einer Pfanne mit Butter anschließend eine dünne Galette ausbacken.

Aus der Galette zwei Quadrate schneiden.

Die Birnen schälen und vom Kerngehäuse befreien. Anschließend in Stücke schneiden. Die Birnenstücke in Butter mit Zucker und Honig anbraten. Die Galette auf den Blätterteig mit Sahnequark geben und die Birnenspalten darüber verteilen. Das Ganze mit der Schokolade beträufeln und servieren.