Detlef bezwingt den Eiffelturm

Detlef bezwingt den Eiffelturm
Detlef bezwingt den Eiffelturm 00:02:01
00:00 | 00:02:01

704 Stufen bis zum Ruhm

Er schnaubt und stöhnt, aber aufgeben will Detlef Steves nicht: In Paris muss der "Superchef" den Eiffelturm zu Fuß erklimmen, jede Stufe ist eine Qual.

- Anzeige -

30 Minuten und 704 Stufen später ist Detlef Steves am Ziel – aber auch körperlich am Ende. Seine "Waden fliegen gleich weg", und beim Blick in die Tief wird ihm schwindelig. Wenig verwunderlich Detlefs Fazit am Ende seiner Sightseeing-Tour: "Ich find den Eiffelturm so scheiße, ey!"

Ein Hobbygärtner und Heimwerker scheut kein Abenteuer - und so nimmt Detlef Steves die Herausforderung an. Gemeinsam mit Redakteur Daniel und Kameramann Philipp macht er sich in "Detlef muss reisen" auf den Weg nach Paris. Doch bei der Ankunft hat Detlef hat keine Ahnung, was ihn dort erwartet. Und das Team hat für die viertägige Reise durch die Stadt der Liebe und der Gaumenfreuden ein Sightseeing-Programm zusammengestellt, das Detlef so schnell nicht vergessen wird...