Detlef Steves baut im Linksverkehr beinahe einen Unfall

Detlef baut im Linksverkehr fast einen Unfall
Detlef baut im Linksverkehr fast einen Unfall 00:02:31
00:00 | 00:02:31

Harte Prüfung für Detlef gleich nach der Ankunft in Schottland

Whisky, Highlands und das Ungeheuer von Loch Ness: Das und noch viel mehr hat Schottland zu bieten. Also ein ideales Ziel für Detlef Steves, der reisen muss. Aber kaum ist er in Edinburgh angekommen, wartet schon die erste Prüfung auf den Mann aus Moers...

- Anzeige -

Reisemuffel Detlef soll sein Kamerateam unfallfrei durch den Linksverkehr vom Flughafen ins Zentrum Edinburghs fahren. Gar nicht so einfach für den aufbrausenden Autofahrer Detlef Steves: Das Steuer ist rechts, hier fährt man verkehrt! Und wie jedes Mal bei "Detlef muss reisen" fühlt sich Deffi von Redakteur Daniel und seinem Team schikaniert.

"Die ganze Welt fährt rechts, nur die englischen Fuzzis fahren links", tobt Deffi, der am liebsten die Fahrt sofort abbrechen und "rechts ranfahren" würde – was im Linksverkehr allerdings weniger empfehlenswert ist. Doch trotz der Maulerei scheint sich Jähzorn-Legende Detlef Steves hinterm Steuer sicher zu fühlen. Zu sicher, wie sich schnell heraustellt, denn er übersieht den Gegenverkehr und schrammt nur haarscharf an einem Crash vorbei...