SAMSTAGS I 18:00

Diana Eichhorn

Sie klärt über die Dos and Don'ts moderner Tierhaltung auf
Sie klärt über die Dos and Don'ts moderner Tierhaltung auf "hundkatzemaus"-Urgestein Diana Eichhorn 00:00:31
00:00 | 00:00:31

Reporterin und Moderatorin

Diana Eichhorn moderiert „hundkatzemaus“ von Beginn an. Hier zeigt sie den Zuschauern wie nicht nur Hund, Katze und Maus den Menschen zum Lachen und zum Staunen bringen können. 

- Anzeige -

Die sympathische Tiernärrin Diana Eichhorn gehört seit 2001 fest zur Riege der VOX-Köpfe. Sie testet sinnvolle Produkte für Bello & Co., erkundet die neuesten Trendsportarten mit Tier und wagt sich auch an exotische Lebewesen und außergewöhnliche Themen heran. "hundkatzemaus" hat Dianas "Tier"-leben verändert. Bis zu den Dreharbeiten für das Haustiermagazin litt sie unter einer ausgeprägten Papageienphobie. Sich einen solchen Vogel auf die Schulter zu setzen, kostete sie einige Überwindung, doch als der blau-gelbe Ara "Rocko" schützend seinen Flügel über ihren Kopf breitete, war die Papageienangst endgültig dahin.

Ein Leben ohne Tiere kann sich die fröhliche Rheinländerin, die schon im Elternhaus mit Tieren aufgewachsen ist, nicht vorstellen, und so gehören zu ihrem Haushalt die Mischlingshündin "Klein Maggie", die Doggenmischlingshündin „Nalani“, der Kater "Smudo", der Wallach "Wapiti".

Nach dem Abitur entschied sich Diana für eine Ausbildung in Sprecherziehung und Stimmbildung, nahm später Schauspielunterricht und absolvierte eine Moderatorenausbildung. Erste Moderationen für das Fernsehen übernahm sie unter anderem im ZDF für „Grün & Bunt – Das Gartenmagazin“ (1997-2000) und als Co-Moderatorin beim „ZDF Fernsehgarten“ (1998). Seit 2001 ist Diana Eichhorn das Gesicht von „hundkatzemaus – Das Haustiermagazin“ bei VOX.

HIGHLIGHTS

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut
00:00 | 09:26

Querschnittsgelähmt im Sattel

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut