SAMSTAGS I 18:00

Diana Eichhorn begleitet die Reiterstaffel der Bundespolizei Berlin

Polizeipferde - Tierische Ordnungshüter

Bei Großveranstaltungen stehen sie meist an vorderster Front: Polizeipferde. Damit die scheuen Fluchttiere bei den Einsätzen ruhig bleiben, müssen sie regelmäßig trainieren. hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn begleitet die Reiterstaffel der Bundespolizei Berlin beim Training und zum großen Fußballspiel zwischen dem Hertha BSC und Dortmund.

- Anzeige -
hundkatzemaus: Diana Eichhorn begleitet die Reiterstaffel der Bundespolizei Berlin
hundkatzemaus-Expertin Diana Eichhorn und die Reiterstaffel der Bundespolizei Berlin © VOX-DOCMA TV - Bianka Schneider

Ruhestand mit 20 Jahren

Dienstpferde werden nicht nur wegen ihres imposanten Auftretens und der erhöhten Sitzposition des Reiters eingesetzt. Die freundlichen Riesen wirken auf die Menschenmassen auch deeskalierend. Übrigens treten die Pferde ihren Dienst meist ab einem Alter von drei bis fünf Jahren an. Mit 20 werden sie dann häufig in den wohlverdienten Ruhestand geschickt.

Das Hauspferd im VOX-Tierlexikon

HIGHLIGHTS

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut
00:00 | 09:26

Querschnittsgelähmt im Sattel

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut