SAMSTAGS I 18:00

Diana Eichhorn besucht eine private Igelstation

Ein Herz für Igelwaisen

Christina Maas versorgt in ihrer privaten Igelstation verwaiste Igelbabys. hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn besucht die Tierschützerin und wird Zeuge, wie ein weiterer Notfall in Christinas eigens eingerichteter Igelklappe abgegeben wird.

- Anzeige -
hundkatzemaus: Private Igelstation
Diana Eichhorn und Christina Maas versorgen ein verwaistes Igelbaby aus der Igelklappe © VOX-DOCMA TV - Heike Reinhardt

Verwaiste Igelbabys

Igelbabys kommen meist im Hochsommer zur Welt - in wärmeren Regionen auch schon ab Juni. Bevor verwaiste Igelbabys aufgesammelt werden, sollte die Umgebung nach einem Nest abgesucht werden. Die Jungtiere dürfen zudem nur mit Handschuhen angefasst werden, da die Mutter die Babys wegen des Fremdgeruchs sonst abstoßen kann. Wildtierauffangstationen oder NABU-Ortsverbände können solche Igelwaisen fachmännisch versorgen.

Der Igel im VOX-Tierlexikon

HIGHLIGHTS

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut
00:00 | 09:26

Querschnittsgelähmt im Sattel

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut