SAMSTAGS I 18:00

Diana Eichhorn stellt Seeanemonen vor

Seeanemonen: Ein bunter Strauß Blumentiere
Seeanemonen: Ein bunter Strauß Blumentiere 00:07:13
00:00 | 00:07:13

Ein bunter Strauß Blumentiere

Viele kennen die faszinierenden Korallenriffe aus dem Urlaub am Meer. Doch was aussieht wie eine farbenprächtige Blumenwiese unter Wasser sind eigentlich Tiere, die schon seit 500 Millionen Jahren existieren. Eine Art dieser bunten Blumentiere ist die Seeanemone. hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn ist zu Besuch bei Walter Pika. Der Spezialist für Meerwasser-Aquarien hat ein eigenes Korallenriff im Wohnzimmer. Diana erfährt hier Einiges zur artgerechten Pflege von Anemonen und Korallen und betätigt sich als Umzugshelferin für eine Seeanemone.

- Anzeige -
hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn zu Besuch bei Walter Pika. Er besitzt ein eigenes Korallenriff.
hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn zu Besuch bei Walter Pika. Er besitzt ein eigenes Korallenriff.

Die Meeres-Blumen haben alles, was ein Tier ausmacht: Nervenbahnen, ein Verdauungssystem und einen Mund, der sich in der Körpermitte befindet. Seeanemonen haben in ihren Tentakeln viele kleine Giftzellen, die wie Pfeile abgeschossen werden, wenn sie mit einem Fremdling in Berührung kommen. Dem Menschen können Anemonen nicht wirklich gefährlich werden. Einige besonders giftige Vertreter verursachen zwar Ausschlag und Rötungen, die meisten sind aber harmlos. Trotz der Giftigkeit der Anemonen gehen einige Tierarten gerne Lebensgemeinschaften mit ihnen ein. Sie schützen sich mit den Tentakeln ihrer neuen Mitbewohner vor Feinden. Hierzu gehören kleine Krebse oder auch Clownfische. Jede Anemonenart hat ihren ganz bestimmten Anemonenfisch. So eine Symbiose zwischen Nemo und Blumentier kann ein Anemonenleben lang halten.

Buchtipp
Das Buch "Riffaquarium - Praxis für Neueinsteiger" von Rüdiger Latka bietet nicht nur viele Informationen für angehende Aquarianer. Hier werden Schritt für Schritt der Aufbau und die nötige Technik eines Riffaquariums erklärt und schließlich auch die möglichen Bewohner und ihre Lebensweisen vorgestellt. Auch das Thema Zucht kommt nicht zu kurz - so beschäftigt sich ein Kapitel ausschließlich mit der Vermehrung von Korallen.
Im VOX Tierlexikon
Im VOX Tierlexikon
Im VOX Tierlexikon

HIGHLIGHTS

"hundkatzemaus" und "Harte Hunde"
00:00 | 00:40

Nächsten Samstag ab 18:00 Uhr

"hundkatzemaus" und "Harte Hunde"