SAMSTAGS I 18:00

Diana Eichhorn sucht nach Guppys in der Erft

Eine abenteuerliche Kanufahrt!

Guppys sind eigentlich in Südamerika beheimatet. Doch nun wurden die Zierfische an einem ungewöhnlichen Ort gesichtet. hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn begibt sich zusammen mit Guppy-Experte Michael Kempkes auf eine abenteuerliche Kanufahrt, um die Südamerikaner in der nordrhein-westfälischen Erft aufzuspüren.

- Anzeige -
hundkatzemaus Guppys in der Erft
Diana Eichhorn und Guppy-Experte Michael Kempkes suchen nach den exotischen Zierfischen. © VOX-DOCMA TV

Die Erft-Guppys sind nicht ganz so bunt wie ihre Artgenossen in Südamerika. Durch natürliche Selektion haben sich hier die unauffälliger gefärbten Zierfische durchgesetzt. Ihre Tarnfarbe dient dem Schutz gegen Fressfeinde und begünstigt so deren Erhalt. Guppys bevorzugen Wassertemperaturen um die 25 Grad Celsius. Dieser Wärmegrad ist in der Erft meist nicht zu finden. In der Nähe eines Kohlekraftwerkes allerdings schon.

Buchtipp

Das Buch "Der Guppy - Pflege und Hochzucht" von Michael Kempkes bietet ausführliche Informationen zur Zucht von Guppys. Neben den Themen wie Haltung, Zucht und Genetik wird auch auf die Lebensweise der Wildguppys eingegangen.

Der Guppy
Haben Sie Interesse an Michael Kempkes Buch?
Wenn Sie sich für Michael Kempkes Buch über Guppy Pflege und Hochzucht interessieren, können Sie jetzt hier bestellen:

HIGHLIGHTS

Reiten mit Handicap
00:00 | 00:25

hundkatzemaus: Am 03.12.2016 um 18:00 Uhr

Reiten mit Handicap