SONNTAGS I 17:00

Die Autodoktoren

Störrische Bremsanlage beim Seat Altea

Eine störrische Bremsanlage eines Seat Altea fordert unsere Autodoktoren heraus. Besitzer Veit Straubinger weiß keinen Rat mehr, denn seit der Bremskraftverstärker seines Autos getauscht werden musste, variiert der Bremspunkt.

- Anzeige -

Das kann gefährlich werden. Denn ohne zu wissen wie die Bremse reagiert, lässt sich auch der Bremsweg nicht mehr einschätzen. Bisher wurden die Bremsen sieben Mal entlüftet und elf Liter Bremsflüssigkeit verbraucht.

Sogar der Hauptbremszylinder wurde ausgetauscht – ohne Erfolg. Können Holger Parsch und Hans-Jürgen Faul hier helfen?