Die Autodoktoren

Die Autodoktoren

Die Autodoktoren

Wir schicken wieder unsere Autodoktoren los! Hans-Jürgen Faul und Holger Parsch sind Autoexperten. Die gelernten Kfz-Mechaniker und Kfz-Elektronikermeister haben jeweils einen eigenen Betrieb und jahrzehntelange Erfahrung. Sie helfen VOX-Zuschauern, die Probleme mit ihren Autos haben und geben wertvolle Tipps.

- Anzeige -

Unsere Autodoktoren besuchen einen verzweifelten Zuschauer: Sein Opel Calibra springt nicht mehr an. In der Werkstatt wurde bereits die Wegfahrsperre ausgebaut. Danach fuhr das Auto drei Tage, dann aber sprang es erneut nicht mehr an. Zwei weitere freie Werkstätten haben sich bereits an dem Opel versucht – ohne Erfolg.

Kein Fukne, kein Kraftstoff

Die Autodoktoren suchen erst einmal die Kabel, mit denen die Wegfahrsperre früher verbunden war. Sie wollen überprüfen, ob nach dem Ausbau alles korrekt verlötet wurde oder ob vielleicht Kontaktprobleme entstanden sind. Doch alles scheint in Ordnung.

Als Nächstes überprüfen die Experten Zündfunke und Kraftstoffdruck. Schnell zeigt sich: Es kommt weder ein Funke, noch genügend Kraftstoff. Aber woran liegt das? Schließlich kontrollieren die Autodoktoren die komplette Spannungsversorgung. Laut Schaltplan versorgt ein Relais die Einspritzdüsen und das Steuergerät mit Spannung. Schnell bemerken die Kfz-Experten, dass ein Wackler im Relais bestehen muss, denn die Spannungsversorgung erfolgt mit Aussetzern. Hans Jürgen Faul und Holger Parsch bauen das Relais aus, öffnen es und sehen, dass das Innengehäuse des Relais verbrannt ist. Kein Problem für die Autodoktoren: Sie kaufen für 30,- EUR ein neues Relais, bauen es ein und schon springt der Opel wieder an.