SONNTAGS I 17:00

Die Autodoktoren

Die Autodoktoren

Ein BMW 325e bockt

Wir schicken wieder unsere Autodoktoren los! Hans-Jürgen Faul und Holger Parsch sind Autoexperten. Die gelernten Kfz-Mechaniker und Kfz-Elektronikermeister haben jeweils einen eigenen Betrieb und jahrzehntelange Erfahrung. Sie helfen VOX-Zuschauern, die Probleme mit ihren Autos haben und geben wertvolle Tipps.

- Anzeige -

Der BMW 325e von Detlef Bauderer bockt, und das Problem scheint irgendwas mit Wasser zu tun zu haben. Jedes Mal, wenn das Auto in der Waschstraße mit Unterbodenwäsche war, stottert der Motor stark. Die Autodoktoren fahren sofort in die Waschstraße und machen sich selbst ein Bild. Sobald sie aus der Waschanlage fahren, nimmt der BMW das Gas nicht mehr richtig an und ruckelt stark. Als Erstes überprüfen die Autodoktoren die Zündanlage, danach den Luftmengenmesser – alles funktioniert einwandfrei. Auch beim Steuergerät werden die Experten nicht fündig.

Die Kabel sind nicht gelötet

Als die Autodocs jedoch die Lambdasonde am Unterboden des Autos überprüfen, sehen sie, dass die Kabel nicht gelötet sind, sondern fehlerhaft durch Quetschverbindungen zusammengefügt wurden. So kann Wasser hineingelangen, und bei Nässe muss es immer wieder zu Kurzschlüssen gekommen sein. Der Motor bekommt zu wenig Kraftstoff, weil die Lambdasonde falsche Signale gibt. Unsere Autodoktoren löten die Verbindung, und der Besitzer ist glücklich, dass sein seltenes BMW-Modell wieder einwandfrei läuft.