Demnächst wieder im Programm

Die "Bachelor"-Siegerin der Herzen

Mona ist fertig mit dem Bachelor
Mona ist fertig mit dem Bachelor Da wird wohl keine Love Affair mehr draus 00:03:27
00:00 | 00:03:27

Gibt es diesmal ein Happy-End für Mona?

Mona Stöckli wurde 1982 im schweizerischen Luzern geboren und lebt heute in Mannheim. Anfang 2013 wurde Mona als Finalistin beim RTL-Erfolgsformat „Der Bachelor” bekannt. Dort bekam sie zwar im Finale von Bachelor Jan Kralitschka nicht die letzte Rose, jedoch wurde sie von den Zuschauern, Fans und Medien als die „Siegerin der Herzen“ gekürt.

- Anzeige -
Die "Bachelor"-Siegerin der Herzen

Das Menü von Mona Stöckli

Inzwischen ist sie das Werbegesicht und Botschafterin von Hugh Jackmans „Balance-Water“, war erst im Dezember 2013 noch bei RTL im „VIP-Bus“ mit Olivia Jones quer durch Italien zu sehen und arbeitet derzeit fleißig an ihrer Karriere als Moderatorin. Nebenbei arbeitet sie in einem renommierten Fitnessstudio in Schwetzingen und gibt unter anderem Zumba-Kurse.

Auch privat ist Mona immer in Bewegung: tanzen, reisen, tauchen oder shoppen zählen zu ihren Lieblingsbeschäftigungen.

Die Sympathien der Fans hat sie seit nunmehr einem Jahr auf ihrer Seite und kann auf Facebook über 77.000 „likes“ verbuchen.

Und das kocht Mona Stöckli

Vorspeise: Geissenpeters Wiesentraum

Hauptspeise: Kalbsfilet mit Grüßen aus Öhis Beet

Nachspeise: Heidis dunkles Geheimnis mit Schuss

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"
00:00 | 03:38

Belle La Donna erkocht sich 21 Punkte

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"