MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner

 

Die bayerische Dinner-Entscheidung

Die Dinner-Entscheidung in München

Wer darf jubeln?

Bei Angie gab es Joghurtforellen-Terrine mit Salat als Vorspeise und Filetspitzen mit Kartoffelpflanzerl sowie Pfifferlingen als Hauptgericht. "Bayerisch Creme meets Obstsalat" hieß es schließlich zum Abschluss. Bei der Bewertung gab es deutliche Kritik, trotzdem sammelte die Gastgeberin noch einige Punkte. Aber haben die zum Wochensieg gereicht, oder durfte einer der Konkurrenten über die 1.500 Euro Siegerprämie jubeln?

Das reicht nicht für die Führung

Durchwachsenes für Jens

Das reicht nicht für die Führung