Die große Jubiläums-Show von Apassionata

10 Jahre Apassionata "Freunde für immer"
10 Jahre Apassionata "Freunde für immer" 00:00:20
00:00 | 00:00:20

10 Jahre Apassionata - Freunde für immer

APASSIONATA „Freunde für immer“ - eine „Erfolgsgeschichte auf vier Beinen“ geht weiter

- Anzeige -
Die große Jubiläums-Show "10 Jahre Apassionata - Freunde für immer" im November 2012.
Die große Jubiläums-Show "10 Jahre Apassionata - Freunde für immer" im November 2012.

Berlin, Oktober 2012 – APASSIONATA, dieser Name steht seit nunmehr zehn Jahren für magische Begegnungen zwischen Mensch und Pferd und Besucherrekorde in ausverkauften Hallen in ganz Europa. APASSIONATA ist mehr als nur eine Show – es ist ein Feuerwerk an Emotionen, ein Erlebnis für die ganze Familie, ein Kunstwerk aus mitreißender Musik und spektakulären Show-Acts.

In der großen Jubiläums-Show „10 Jahre APASSIONATA - Freunde für immer“ (Start im November 2012) nimmt Hauptdarstellerin „Amélie“ das Publikum mit auf ihre Reise. Nach einer unbeschwerten Kindheit löst sie sich schweren Herzens von ihrem Vater und ihrem Zuhause auf dem Land – ein Schulwechsel steht an, dafür muss sie in die Großstadt. Nach Schule und Ausbildung stellt sich für Amélie wieder die Frage, wo ihr Platz ist. Es geht um Geborgenheit und Heimat, um die Schwierigkeit, die Anforderungen des Lebens mit der Stimme des Herzens zu vereinbaren. Und natürlich vor allem um ihre besten Freunde, die Pferde. Denn was wäre APASSIONATA ohne die vierbeinigen Hauptdarsteller?

Sie werden einige hochkarätige Stars des letzten Jahrzehnts bei uns wiedertreffen. Freuen darf man sich unter anderem auf traumhafte Freiheitsdressuren von Christophe Hasta Luego aus Frankreich, Doma Vaquera auf höchstem Niveau mit Sebastian Fernandez aus Spanien und eine fantastische Gala der „Hohen Schule“ von der Equipe Luis Valença aus Portugal. Action pur erlebt man beim Western- und Trickreiten und auch die Kleinen kommen bei „fliegenden“ Shettys und lustigen Eseln voll auf ihre Kosten. Ob rasante Islandpferde, elegante Friesen oder der imposante Bretone von Laurent Jahan, der schwierige Dressurlektionen zeigt – die Zuschauer erleben zwei Stunden grandiose Unterhaltung und können sich auch im Jubiläumsjahr vom „Pferdefieber“ anstecken lassen!

Alle News zur aktuellen Tour, Informationen zu Tickets und Eintrittspreisen sowie unseren Stallführungen gibt es unter

www.apassionata.com.