Aktuell nicht im Programm

Die Gründer von "Beli-Luu" bekommen eine TV-Sendung

Dieser Deal hat sich für alle gelohnt!
Dieser Deal hat sich für alle gelohnt! 00:08:34
00:00 | 00:08:34

Die Lackierhilfe für Nägel ist ein Renner

Wie schnell es mit der Unterstützung einer Löwin vorangehen kann, wissen Maja Vatralj und Jovanna Vatralj von "Beli-Luu". Das Mutter-Tochter-Gespann hat sich mit seiner Erfindung in die "Höhle der Löwen" gewagt: einer Lackierhilfe für Nägel im "French Look". Die Investoren Vural Öger, Judith Williams, Jochen Schweizer, Frank Thelen und Lencke Wischhusen sind direkt angetan von der Geschäftsidee.

- Anzeige -

Und schnell wird in der "Höhle der Löwen" klar: Judith Williams ist die perfekte Investorin für "Beli-Luu". Dementsprechend passen Maja und Jovanna ihr Angebot an: Statt wie vorgeschlagen 30 % bekommt Judith Williams 53 % der Firmenanteile und investiert 25.000 Euro. Aber hält der Deal, was er verspricht?

Judith Williams hat gute Nachrichten für die "Beli-Luu"-Gründer

Judith Williams besucht ihre Schützlinge und hört nur Erfreuliches: Das Geschäft brummt; Maja und Jovanna kommen mit dem Bearbeiten der Bestellungen kaum nach. Und als die die Teleshopping-Queen die beiden zu sich einlädt, kommt's noch besser: Maja Vatralj und Jovanna Vatralj sollen ihre eigene Sendung bekommen und " Beli-Luu" live im Fernsehen verkaufen.

"Ich bin so stolz auf euch", lobt Judith William Mutter und Tochter. Und für die Zukunft ist eine ganze Produktpalette rund um French Nails geplant. Viele Bestellungen, neue Produkte und eine eigene TV-Sendung – für "Beli-Luu" soll's ab jetzt steil bergauf gehen. Dieser Deal in der "Höhle der Löwen" hat sich schon jetzt für beide Seiten gelohnt!