Aktuell nicht im Programm

Die Höhle der Löwen 2016: Die Löwen verraten, warum sie hier investiert haben

Die "Löwen" verraten: Darum haben wir hier investiert
Die "Löwen" verraten: Darum haben wir hier investiert "Die Höhle der Löwen" backstage 00:02:04
00:00 | 00:02:04

Die ersten Deals der dritten Staffel

Frank Thelen freut sich über seinen Deal mit "Ankerkraut": "Also, die "Ankerkraut"-Gründer haben uns alle überzeugt, das war ein Pärchen, das das Produkt liebt, lebt, super Zahlen schon hat…ich freu mich einfach!" Weiter verrät der "Löwe": "Ich weiß, was ich wert bin und ich weiß, was ich mache. Für mich ist es okay, wenn ein Deal passiert, aber wenn es nicht passiert, dann ist es für mich auch in Ordnung. Also, ich freue mich, dass ich zugesagt habe, aber ich glaube, die Nervosität auf der Gründerseite war dann doch noch etwas größer."

- Anzeige -
Die Höhle der Löwen: Judith Williams
"Die Höhle der Löwen"-Investorin Judith Williams freut sich über ihren Deal mit "Limberry" © VOX / Bernd-Michael Maurer, Limberry

Jochen Schweizer hat bei dem Pitch von "Find Penguins" zugeschlagen und erklärt: "Ich habe nicht in 'Find Penguins' investiert, ich habe in einen sehr sympathischen, etwas verpeilten, Gründer investiert und in eine Idee, die nichts anderes ist als eine Idee. Jetzt hängt es davon ab, ob es gelingt, diesen jungen Mann in Struktur und Prozess zu bringen und auf den Weg zu bringen, eine erfolgreiche Firma aufzubauen. Aber er braucht einen Rahmen, da bin ich mir ganz sicher, und diesen Rahmen bieten wir ihm."

Judith Williams und Carsten Maschmeyer haben sich für eine gemeinsame Investition bei "Limberry" entschieden. "Ich finde, wie die Dirndl gemacht sind, das ist ein Schmuckstück und kein Dirndl", schwärmt Judith Williams. "Ich bin in München wahnsinnig gut vernetzt, auch unter den Prominenten, und ich kenne viele Powerfrauen, die sagen, ja, so ein Mädel wollen wir unterstützen. Ich glaube, ich kann ihr auch in Sachen Accessoires, Produkt etc. weiterhelfen – ich freue mich so sehr!"

Investor Ralf Dümmel investiert bei "Bügel-Clou". "Also, 'Bügel-Clou' ist für mich ein super Problemlöser", begründet der "Löwe" seinen Deal. Ich selber gebe zu, ich kann nicht bügeln, ich mag auch kein Bügeln, aber auch Judith hat das exzellent erklärt, was das für ein Problemlöser ist und ich glaube, dass das ein Riesenmengen-Produkt ist und dass man das sehr, sehr gut verkaufen kann. Und sehr viele Frauen mit sowas glücklich macht, weil es sehr viel einfacher ist, den Ärmel so zu bügeln, dass er mit einem Rutsch von beiden Seiten gebügelt wird. Insofern freue ich mich, da investiert zu haben und ich glaube, dass man da eine sehr große Sache draus machen kann."