Aktuell nicht im Programm

Die Höhle der Löwen 2016: Judith Williams, Frank Thelen und der "SugarShape"-Deal

Judith Williams, Frank Thelen und der "SugarShape"-Deal
Judith Williams, Frank Thelen und der "SugarShape"-Deal Exklusiver Backstageclip 00:01:32
00:00 | 00:01:32

Hinter den Kulissen von "Die Höhle der Löwen"

Judith Williams und Frank Thelen haben in "Die Höhle der Löwen" einen gemeinsamen Deal mit dem Dessous-Unternehmen "SugarShape" abgeschlossen. Backstage verraten die Investoren, was sie an dem Pitch überzeugt hat.

- Anzeige -

Geballte "Löwen"-Kompetenz für "SugarShape"

Judith Williams weiß, wovon sie spricht: "Ich kenne dieses Problem: Ich will einen BH kaufen und keiner hat meine Größe. Ich habe zwar einen großen Busen, aber mein Umfang ist klein. Ich weiß, dass sogar Frauen, die eine Durchschnittsfigur haben, genau das gleiche Problem haben – kein BH passt." Nicht nur von der Idee hinter "SugarShape", auch von den Gründerinnen Sabrina Schönborn und Laura Gollers ist die "Löwin" total überzeugt. "Die Mädels waren super stark, die muss man weiter unterstützen, die haben schon enorm viel aufgebaut." Judith Williams hält einen der BHs in die Kamera und schwärmt von der guten Qualität. Außerdem hat sie auch schon einen Plan: Zusammen mit den Dessous will Judith Williams Kosmetik verkaufen. "Das gehört einfach dazu", findet die "Löwin".


Auch Frank Thelen freut sich über seinen gemeinsamen Deal mit Judith Williams und "SugarShape": Er war eigentlich bereits ausgestiegen, aber seine Mit-Investorin hat ihn dann doch noch überzeugt. "Judith hat großes Interesse am Produkt, sie versteht das Produkt, sie sieht den Markt dafür, sie wird es entwickeln und vermarkten", erklärt der "Löwe". "Ich komme mit meiner E-Commerce-Software und meiner Onlinemarkt-Kompetenz dazu."

Beide Investoren freuen sich auf die gemeinsame Zukunft mit ihrem neuen Projekt "SugarShape".