Die Höhle der Löwen 2016: Mega-Deals für "Foreverly", "penta-sense" und "Towell+"

Erfolgreiche Pitches in "Die Höhle der Löwen"

Gründerin Jennifer Browarczyk wagte sich mit ihrem Hochzeitsportal "Foreverly" in die "Höhle der Löwen". Mit Erfolg: Jochen Schweizer schlug ein und machte den Deal mit ihr. Mit "penta-sense" präsentierten Randall Pitts und Philip Kirchhof eine neue Lutschpastille zur Kariesprophylaxe. Damit überzeugten sie gleich zwei Löwen: Judith Williams und Ralf Dümmel machten den Deal mit den beiden Gründern. Auch für die Erfinder des Sporthandtuchs "Towell+" lief der Pitch perfekt: Mit Jochen Schweizer und Ralf Dümmel stiegen ebenfalls zwei Investoren ein.

- Anzeige -

"Foreverly" hat den Durchbruch geschafft

Ihr rennen auf einer Berliner Beautymesse potenzielle Bräute fast die Bude ein: Seit Gründerin Jennifer Browarczyk ihr Hochzeitsportal "Foreverly" in "Die Höhle der Löwen" präsentiert hat, ist sie eine gefragte Unternehmerin. Mit ihrer Hochzeits-App entdeckte sie eine Marktlücke. Brautpaare können sich einen Überblick verschaffen, was sie alles für den schönsten Tag ihres Lebens brauchen. Über Verlinkungen gelangen sie direkt zu den entsprechenden Dienstleistern. Mit ihrem Konzept und ihrem Know-how konnte Jennifer in der VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen" auch Unternehmer Jochen Schweizer überzeugen.

Auch die Gründer von "Towell+" und "penta-sense" zogen Deals an Land

Randall Pitts und Philip Kirchhof präsentierten in "Die Höhle der Löwen" ihr Produkt "penta-sense", eine Pastille zur Kariesprophylaxe. Die "Löwen" Ralf Dümmel, Spezialist für den Non-Food-Bereich, und Judith Williams, Unternehmerin im europäischen Verkaufsfernsehen, witterten ein lukratives Geschäft und gaben den beiden den Zuschlag.

Auch das Hamburger Trio Florian Goecke, Lennart Rieper und Paul Dudda hatte eine clevere Produktidee dabei: Das "Towell+", ein ganz besonders praktisches Handtuch für das Fitnessstudio. Es hat nicht nur eine integrierte Tasche, sondern liegt auch rutschfest auf Fitnessgeräten. Mit einem Magnetclip kann man es an jedes Studiogerät hängen und so komplett frei trainieren. Um diese Idee rissen sich die "Löwen" regelrecht. Letztendlich entschieden sich die drei für Ralf Dümmel und Jochen Schweizer.

Welche Gründer sich mit neuen kreativen Idee in "Die Höhle der Löwen" wagen und um eine Investition kämpfen, sehen Sie immer dienstags um 20:15 Uhr bei VOX.