Aktuell nicht im Programm

Die Höhle der Löwen 2016: Ralf Dümmel will mit "Glasello" und "Papa Türk" den Markt erobern

Ralf Dümmel über seine Deals mit "Glasello" und "Papa Türk"
Ralf Dümmel über seine Deals mit "Glasello" und "Papa Türk" Hinter den Kulissen von "Die Höhle der Löwen" 00:01:20
00:00 | 00:01:20

Zwei neue Deals für Ralf Dümmel

In der fünften Folge von "Die Höhle der Löwen" 2016 waren wieder viele Gründer mit unterschiedlichen Ideen auf der Suche nach dem perfekten Deal. Doch nur zwei Produkte konnten Unternehmer Ralf Dümmel überzeugen: Der praktische Desinfektions-Stick "Glasello" und das geruchsneutralisierende Erfrischungsgetränk "Papa Türk". Der Investor steht voll und ganz hinter den beiden Produkten und freut sich auf die intensive Zusammenarbeit mit den Gründern.

- Anzeige -

Mit "Glasello" gegen Viren und Keime

Mit dem Desinfektions-Stick "Glasello" haben die beiden Gründer José Luis Llorens Garcia und Stevan Sokola Unternehmer Ralf Dümmel auf ganzer Linie überzeugt. Der Investor ist sich sicher, dass der kleine desinfizierende Stift schon bald ein wichtiger Bestandteil in jeder noch so kleinen Handtasche sein wird: "Ich glaube, dass Keime und Gesundheit ein ganz, ganz großes Thema sind." In der heutigen Zeit wird verstärkt auf Hygiene geachtet und Ralf Dümmel glaubt, dass es durchaus möglich ist, neue Hygieneartikel auf den Markt zu bringen. Er ist froh, dass das Gründer-Duo auf sein Angebot eingegangen ist – schließlich hat er mit 30 Prozent gleich den doppelten Prozentsatz an Firmenanteilen verlangt.

Für "Papa Türk" stellt Ralf Dümmel sich dem Atemtest

Und auch das zweite Produkt hat schnell das Interesse des erfolgreichen Unternehmers geweckt. Mit "Papa Türk" haben die Döner-Fans Roman Will und Jan Plewinski ein Erfrischungsgetränk erfunden, das aufgrund des hohen Chlorophyll-Gehalts üblen Mundgeruch neutralisieren kann. Bei Millionen von Dönern, die täglich verkauft werden, gar keine schlechte Idee. "Die haben wirklich etwas entwickelt, was ein ganz, ganz großes Potenzial hat", so Ralf Dümmel überzeugt. Und dass "Papa Türk" wirklich gegen Zwiebelgeruch und eine kräftige Knoblauchfahne hilft, hat der Investor am eigenen Leib ausgetestet. Beim Pitch hat er sich dem Atemtest der beiden Gründer gestellt und sich von der Wirksamkeit des leckeren Getränks überzeugt. Nun möchte er mit den Gründern den Markt erobern und darauf hat der Investor richtig "Bock".