DIENSTAGS I 20:15

Die Höhle der Löwen 2017: So spannend wird die vierte Staffel

Die ersten Bilder aus der neuen Staffel

Kreative und spektakuläre Pitches warten auf die "Löwen"

Die vierte Staffel der Gründershow "Die Höhle der Löwen" geht an den Start. Auch in diesem Jahr warten spektakuläre Erfindungen auf die "Löwen" Ralf Dümmel, Judith Williams, Carsten Maschmeyer, Dagmar Wöhrl und Frank Thelen.

Die neue "Löwin" war bereits Miss Germany

Neu sind in dieser Staffel nicht nur die Erfindungen der Gründer, sondern mit Dagmar Wöhrl auch eine neue Investorin am Start. Sie kommt aus der Politik und hat daher bereits Erfahrung vor der Kamera. 1977 holte die Neu-Löwin den Titel der "Miss Germany".

Backmischungen für Kuchen gibt es schon – warum soll das nicht auch für Eiscreme funktionieren? Das dachten sich die beiden Gründer Markus Deibler und Luisa Mentele und stellen nun in "Die Höhle der Löwen" ihr Produkt "Luicella`s Eismix" vor. Pascal Buchen und Anthony Filipiak gehen in der ersten Folge der neuen Staffel mit "ProtectPax" an den Start, einem unsichtbaren Display-Schutz für Smartphones. Birgit Unger widmet sich mit ihrem Projekt "hearts for heels" einem Thema der Damenwelt: Das Problem der Zwischengrößen bei Pumps, das oft zu Schmerzen an den Füßen führt, möchte sie mit einem Schaumstoff-Herz lösen.

Besonders Judith Williams freut sich auf die weibliche Unterstützung in der Runde. Aber trotzdem: Natürlich werden die "Löwen" auch diesmal wieder zu Rivalen, wenn es darum geht, die besten Deals an Land zu ziehen. Wem das gelingt, welche "Löwen" sich durchsetzen und welche Gründer mit ihrem Pitch überzeugen, zeigen wir immer dienstags um 20:15 Uhr im TV und im Livestream bei TV NOW.de.