Aktuell nicht im Programm

Die Höhle der Löwen backstage: Darum hat Jochen Schweizer den Deal mit "koawach" abgeschloosen

So hat Jochen Schweizer den "koawach"-Deal ergattert
So hat Jochen Schweizer den "koawach"-Deal ergattert Exklusiver Backstageclip 00:01:31
00:00 | 00:01:31

So hat der "Löwe" den begehrten Deal ergattert

Der Deal mit dem Kakaogetränk "koawach" war in der "Höhle der Löwen" heiß umkämpft: Judith Williams, Frank Thelen und Vural Öger wollten investieren, aber die Gründer Heiko und Daniel lehnten nach Jochens deutlichen Hinweisen ab und legten ein Gegenangebot vor. Dies war Jochens Chance, sofort zuzuschlagen und den Deal selbst an Land zu ziehen.

- Anzeige -
Die Höhle der Löwen backstage: Der Deal mit "koawach"
Backstage bei "Die Höhle der Löwen": So hat Jochen Schweizer den deal mit "koawach" ergattert © VOX / Sony

"Extrem überzeugende Gründer, sehr gut strukturiert...das ursprüngliche Angebot, das haben sie auch erkannt, hätte sie eigentlich finanziell vernichtet", erklärt Jochen Schweizer backstage. Zuerst hatten Heiko und Daniel das Angebot von Vural Öger, Judith Williams und Frank Thelen abgelehnt. "Ich habe mir erlaubt, die Gründer auf die Wirkweise dieses Angebotes hinzuweisen..." Mit ihrem Gegenangebot haben Heiko und Daniel genau die eigentliche erste Idee von Jochen getroffen, so dass er nur noch zuschlagen musste und sich den begehrten Deal ergattern konnte!