Aktuell nicht im Programm

Die Höhle der Löwen backstage: Jochen Schweizer ist verletzt!

Ein Löwe kennt keinen Schmerz!
Ein Löwe kennt keinen Schmerz! Jochen Schweizer ist verletzt 00:00:54
00:00 | 00:00:54

Ein Löwe kennt keinen Schmerz!

Für Jochen Schweizer heißt es in der "Höhle der Löwen": Zähne zusammenbeißen! Der Investor hat sich beim Skifahren am Arm verletzt.

- Anzeige -

Jochen Schweizer erzählt hinter den Kulissen bei "Die Höhle der Löwen" von seinem Unfall: "Ich habe mich am Wochenende beim Skifahren derartig brutal abgelegt, dass ich mir eine Schultereckgelenksprengung zugezogen habe. Das ist eine ganz unangenehme Verletzung, die hatte ich vor zehn Jahren schonmal an der anderen Schulter...muss wahrscheinlich operiert werden. Ich bin jetzt etwas gedopt angetreten, weil es wirklich sehr weh tut, und deswegen halte ich mich aber auch bei sportlichen Tests heute zurück und bereite mich eher auf die große MRT jetzt vor...saublöd gelaufen, aber so ist es...!"