Aktuell nicht im Programm

Die Höhle der Löwen: Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel geben Tipps zur Unternehmensgründung

Tipps von Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel
Tipps von Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel Wie werde ich erfolgreicher Unternehmer? 00:02:54
00:00 | 00:02:54

Unternehmer Ralf Dümmel: "Man muss an seine Idee glauben"

Mit Gewürzmischungen, Zimmerpflanzen oder einem Onlineshop für Dirndl reich werden. Bei "Die Höhle der Löwen" suchen Firmengründer wieder nach Geldgebern. Die beiden neuen Investoren Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel stellen zum Start der neuen Staffel fünf hilfreiche Tipps vor, wie man wirklich ein erfolgreicher Unternehmer wird.

- Anzeige -
Der erfolgreiche Unternehmer Ralf Dümmel weiß genau, worauf man bei einer Unternehmensgründung achten sollte.
Der erfolgreiche Unternehmer Ralf Dümmel weiß genau, worauf man bei einer Unternehmensgründung achten sollte. © VOX / Stefan Gregorowius

Sie sind wieder auf der Jagd nach ausgezeichneten Gründern, deren Firmen sie mit Erfahrung und Kapital zum ganz großen Erfolg führen können. Neben den altbekannten Löwen Judith Williams, Jochen Schweizer und Frank Thelen, wollen nun auch zwei neue Investoren in spannende Nachwuchs-Unternehmen investieren. Die beiden erfolgreichen Geschäftsmänner geben Tipps für Start-up-Firmen, wie zum Beispiel die von Sibilla Kawala. Die Hamburgerin gründete einen Onlineshop für Dirndl, in dem man sein individuelles Kleidungsstück zusammenstellen kann. Doch kann die Kandidatin bei "Die Höhle der Löwen" damit erfolgreich werden?

Der erste Tipp des Unternehmers Carsten Maschmeyer: "Das Wichtigste ist, dass man Freunde und Nachbarn fragt: 'Wenn ihr in der Situation wärt, würdet ihr dafür bezahlen und könntet ihr diese Dienstleistung oder das Produkt gebrauchen'?" Für Ralf Dümmel ist es besonders wichtig, dass man hinter seiner Idee steht: "Der Mensch und der eiserne Wille zählt. Ich muss an was glauben, denn Können kommt von Wollen. Das man wirklich etwas will und hinter seiner Idee steht. Man muss an seine Idee glauben und man muss bereit sein ein Risiko einzugehen", lautet der zweite Tipp.

Hilfreiche Ratschläge für ein erfolgreiches Unternehmen

Neben dem Willen etwas Neues zu schaffen, ist es ebenfalls von Vorteil, wenn etwas Know-how in die Firmengründung einfließt, gibt Ralf Dümmel als nächsten Tipp: "Oftmals ist es so, dass ein strategischer Partner doch noch richtig weiterhelfen kann. Es ist nicht ganz so einfach, nur mit einer guten Idee bei Großkonzernen zu klopfen und zu sagen: 'Hier bin ich, ich hätte gerne das Produkt platziert'. Da gehört schon ein bisschen mehr dazu, was Schutzrechte und die Produktion angeht."

"Die Höhle der Löwen"-Investor Carsten Maschmeyer hat einen weiteren guten Tipp, wenn es darum geht, sich wertvolle Ratschläge zu holen: "Ich würde andere Gründer anrufen. Das geht heute in der Social Media-Welt sehr leicht, mit den Leuten in Kontakt zu treten." Das Ehepaar Lemcke möchte beispielsweise mit einem Gewürzhandel durchstarten und hofft darauf die Löwen von ihrem Unternehmen begeistern zu können. Carsten Maschmeyer sieht das allerdings etwas skeptisch: "Ich sehe das Problem, dass es andere große Player gibt", meint der erfolgreiche Finanzmanager. Hier heißt es, den Wettbewerb gut zu beobachten. "Wenn es Großkonzerne gibt, dann ist es manchmal schwer dagegen anzustinken. Deshalb sollte man gucken, dass man eine Nische findet, oder etwas entwickelt, was nicht schon auf dem Markt zu haben ist", so der letzte Tipp von Ralf Dümmel.

Ob das Ehepaar Lemcke eine Nische gefunden hat, ob Kandidatin Sibilla Kawala einen der Investoren von ihrem Dirndl-Shop überzeugen kann und welche weiteren Start-ups in der neuen Staffel um einen Deal kämpfen, sehen Sie in "Die Höhle der Löwen" - ab dem 23. August 2016 immer dienstags um 20:15 Uhr bei VOX.