Aktuell nicht im Programm

Die Höhle der Löwen: Eine Trinkschokolade mit besonderem Kick

Was ist das Geheimnis von "koawach"?

Heiko Butz und Daniel Duarte bieten in "Die Höhle der Löwen" eine ganz besondere Trinkschokolade an, die richtig wach machen soll: "koawach" setzt auf Kakao, Guaraná und verschiedene Gewürze. Ob die "Löwen" Jochen Schweizer, Frank Thelen, Judith Williams, Lencke Steiner und Vural Öger darauf anspringen und investieren?

- Anzeige -
Die Höhle der Löwen: "koawach"
Heiko, Daniel und "Kaukau" präsentieren in "Die Höhle der Löwen" ihre Trinkschokolade "koawach" © Koawach, VOX/Bernd-Michael Maurer

Heiko und Daniel mischen edlen Kakao mit belebendem Guaraná und schmecken sie mit aromatischen Gewürzen ab. "koawach" ist ein Naturprodukt und enthält keine Lebensmittelzusatzstoffe. Außerdem ist die Trinkschokolade vegan, und die Zutaten dafür stammen aus fairen Bauerngenossenschaften in Lateinamerika.

120.000 Euro werden benötigt

Begonnen hat alles in ihrer WG-Küche. Nach eineinhalb Jahren haben die beiden Gründer es geschafft, eine eigene professionelle Produktionsstätte aufzubauen und sind mit "koawach" in 150 Läden sowie 40 Cafés vertreten. Für ihre Expansion im Einzelhandel brauchen sie von den Löwen ein Investment von 120.000 Euro und würden dafür zehn Prozent ihrer Firmenanteile abgeben. Geschmacklich haben die Trinkschokoladen die Löwen überzeugt, aber reicht das, um tatsächlich zu investieren? Dies und mehr sehen Sie am Dienstag, den 13. Oktober 2015 um 20:15 Uhr bei VOX.