Aktuell nicht im Programm

Die Höhle der Löwen: "MedCooling" soll Leben retten

Lebensrettende Maßnahmen in "Die Höhle der Löwen"

Der Mediziner Heiko Schöning stellt in "Die Höhle der Löwen" seinen Notfall-Kühler "MedCooling" vor. Die Halskrause soll bei einem Herzstillstand Leben retten können. Lassen sich die "Löwen" Jochen Schweizer, Frank Thelen, Judith Williams, Lencke Steiner und Vural Öger davon überzeugen?

- Anzeige -
Die Höhle der Löwen: "MedCooling"
Kann Heiko Schöning in "Die Höhle der Löwen" mit dem "MedCooler" überzeugen? © VOX

Heiko Schöning, Mediziner und Geschäftsführer von "MedCooling", ist überzeugt: "Leben retten ist cool! Mit unserem patentierten Notfall-Kühler kann jeder Lebenszeit schenken.” Die Notfallkühlung hat in den letzten Jahren die Wiederbelebungsmedizin revolutioniert. Beim Herzstillstand zirkuliert kein Blut mehr, es kommt kein Sauerstoff im Gehirn an und die Nervenzellen sterben ab.

"MedCooling" braucht 450.000 Euro von den Investoren

Kälte schützt die Gehirnzellen. Senkt man die Temperatur nur um einige Grad, dann reduziert sich der Stoffwechsel und dadurch können tatsächlich Menschenleben gerettet werden. Aber: Bis heute erhalten außerhalb der Klinik über 80 Prozent keine lebensrettende Notfallkühlung. Heiko Schöning: "Warum ist das so? Kühlen ist ein Logistikproblem und genau dieses Logistikproblem haben wir mit unseren Notfall-Kühlern gelöst. Der CaroCooler braucht keine Vorkühlung und keinen Strom. Jeder kann tatsächlich damit Leben retten.”

Damit das Unternehmen weiter wachsen kann, benötigt es 450.000 Euro, im Gegenzug will Heiko Schöning zehn Prozent seiner Firmenanteile abgeben. Wird es zu einem Deal kommen? Diesen und weitere spannende Pitches sehen Sie heute Abend um 20:15 Uhr bei VOX.