Aktuell nicht im Programm

Die Höhle der Löwen: "QMilk" als Wundermittel für die Haut

Eine echte Milchmädchenrechnung
Eine echte Milchmädchenrechnung Milchkosmetik floppt bei den Löwen 00:09:12
00:00 | 00:09:12

Wird die Milch in der "Höhle der Löwen" sauer?

Milch ist ein Naturprodukt und mit ihren rund 200 Inhaltsstoffen ein wahres Füllhorn an kosmetischer Wirkkraft. Davon jedenfalls ist Unternehmerin Anke Domaske überzeugt und hat ihre Hautcreme "QMilk" erfunden, die sie bei "Die Höhle der Löwen" vorstellt.

- Anzeige -

Beim Pitch preist Anke Domaske ihr Produkt, das pro 50 ml immerhin 50 Euro kosten soll, als effektive Waffe im Kampf gegen Hautalterung und andere Leiden an. Ihr Vorschlag an die Löwen: 500.000 Euro für eine stille Beteiligung. Eine durchaus gewaltige Forderung; als Gegenleistung warten auf die Investoren etwa drei Prozent vom Gewinn.

Bei diesem Angebot verziehen die Löwen ihr Gesicht fast so, als hätten sie saure Milch geschluckt. Das Angebot und das Produkt fallen glatt durch - eine Milchmädchenrechnung für "QMilk".

Online-Auftritt: http://de.qmilk.eu