Die Kandidaten und die Jury performen gemeinsam "Somewhere Over The Rainbow"

Das gibt es nur bei "X Factor"

Zum ersten Mal performten die Halbfinalisten Edita Abdieski, Mati Gavriel und Big Soul gemeinsam mit ihren Juroren Till Brönner, Sarah Connor und George Glueck einen Gruppensong - "Somewhere Over The Rainbow" von Israek Kamakawiwo'Ole.

- Anzeige -

Dabei zeigte Till sein Können mit der Trompete, George Glueck präsentierte sein Gefühl für Rhythmus mit der Percussion, und Sarah Connor gab ihr stimmliches Können neben dem der Kandidaten zum Besten.