MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner

 

Die Punkte für Joëlle

Die Punkte für Joëlle

Extreme Wertungen!

Auf der belgischen Seite des Dreiländerecks ging Joëlle mit diesem Menü ins Rennen um das perfekte Dinner: Rote Bete Carpaccio an Nusspesto und Filet vom Seeteufel als Vorspeise, gefolgt von Lamm in Kräuterkruste an Pastis-Soße, dazu ummantelte Herzoginnenkartoffeln und Gemüse als Hauptgericht. Zum Abschluss servierte sie eine Dessert-Variation aus Eierlikör-Parfait, einem Kiwi-Mascarpone-Turm und Fondant au Chocolat. Die Wertungen gingen diesmal weit auseinander!

Schwer zu ertragende Szenen im Harz

Elke zieht die Null

Schwer zu ertragende Szenen im Harz