MO - FR I 19:00

Die Punkte für Maggy

Ein göttliches Mahl?

"Das Essen der alten Griechen und Götter" war bei Maggy angekündigt. Das göttliche Menü für das perfekte Dinner bestand aus Zucchini und Tzatziki als Vorspeise, Lammbraten mit Tomaten und Zwiebeln, dazu Kartoffeln und Bohnen als Hauptgericht sowie Ravani mit Vanilleeis und Feigensirup als Dessert. Waren die griechischen Köstlichkeiten nach dem Geschmack der Gäste?

- Anzeige -
Begeisterung beim letzten Dinner in Wien
00:00 | 01:25

Peter setzt noch einen drauf

Begeisterung beim letzten Dinner in Wien