MO - FR I 19:00

Die Punkte für Michaela

Dinner-Kritik: "Kalt und trocken"

Gastgeberin Michaela eröffnete die Hamburger Runde mit einer Tarte von Ziegenfrischkäse auf Salatbett mit Feigen-Dattel-Vinaigrette. Weiter ging es mit Mandelhähnchen mit Vanille auf Parmesangrieß als Hauptgericht und einer Creme Brulée mit selbstgemachtem Lavendel-Eis. Das perfekte Dinner war es noch nicht - am Ende wird Kritik laut!

- Anzeige -
Da hat doch einer den Zucker vergessen...
00:00 | 01:56

Ollis Dessert entkommt der Katastrophe

Da hat doch einer den Zucker vergessen...