"Die Reinheit des Todes"...

"Die Reinheit des Todes"...

...von Vincent Kliesch

Er sieht aus wie ein Engel. Er hat viele Namen. Und er mordet, ohne Spuren zu hinterlassen …
Ein Serienmörder treibt in Berlin sein Unwesen. Sein drittes Opfer, eine ältere Dame, wird in einem weißen Leinenhemd aufgebahrt auf ihrem Esstisch gefunden. Die Wohnung ist klinisch rein geputzt – ein Albtraum für jede Spurensicherung. Die letzte Hoffnung des LKA, den »Putzteufel- Mörder« zu finden, ruhen auf Julius Kern. Schon einmal konnte er einen grausamen Massenmörder fassen. Doch Kern ist daran fast zerbrochen. Während er nur langsam zu seiner alten Form zurückfindet, hat sein Gegner bereits das nächste Opfer im Visier …

- Anzeige -

Ein Serienmörder in Berlin – und ein Kommissar, der nichts so gut kennt wie das Böse!

Vincent Kliesch
Die Reinheit des Todes
Roman. 320 Seiten
Blanvalet Taschenbuch
€ 8,95 [D] | € 9,20 [A] | CHF 16,90 (UVP)
Unverbindliche Preisempfehlung
ISBN: 978-3-442-37492-2

Vincen Kliesch

"Die Reinheit des Todes"...

Vincent Kliesch wurde am 17.10.1974 in Berlin geboren. Als Moderator unterhält er täglich das Publikum im Filmpark Babelsberg in Potsdam. Außerdem hat er drei Jahre lang seine eigene Comedy-Show im Auftrag von Starbucks moderiert und dort einige der besten Comedians Deutschlands begrüßt.
Als Stand-up-Comedian ist Vincent Kliesch bereits im Quatsch Comedy Club oder im legendären Waschsalon von Night Wash aufgetreten. Außerdem hat er als Ensemblemitglied des Burgtheaters Ziesar verschiedene Hauptrollen gespielt.
Seine Leidenschaft ist jedoch das Schreiben. Als Fan von Spannungsliteratur war der Weg von der Comedy zum Thriller für ihn nicht weit: 2Die Mittel, mit denen man ein Publikum zum Lachen bringt, sind dieselben, mit denen man Spannung erzeugt. Die Auflösung geht nur in die entgegengesetze Richtung."
Die Reinheit des Todes ist sein erster Roman. Derzeit schreibt Vincent Kliesch an einem neuen Fall für seinen Ermittler Julius Kern.