SONNTAGS I 14:30 UND DIENSTAGS I 22:50

Die schrägsten Auswanderer

Der Benimm-Kurs für die frechen Geiss-Töchter scheitert
Der Benimm-Kurs für die frechen Geiss-Töchter scheitert 00:03:58
00:00 | 00:03:58

Geiss, Reimann, Katzenberger & Co.

Seit mittlerweile sieben Jahren begleitet die erfolgreiche Dokusoap "Goodbye Deutschland" zahlreiche Auswanderer bei ihrem Traum vom Neustart im Ausland. Darunter der Vater aller Auswanderer: Konny Reimann. Oder Kult-Blondine Daniela Katzenberger, die ihr Glück in Amerika bei "Playboy"-Chef Hugh Hefner suchte und es mit einem Café auf Mallorca fand. Millionärsfamilie Geiss aus Köln schlug ihre Zelte gleich an mehreren Hotspots im Ausland auf.

- Anzeige -

Aber auch Glücksritter, Top-Manager, Liebespaare, die ihr Paradies gefunden haben, Auswanderer, die bestens vorbereitet neu durchgestartet sind oder Abenteurer, die den Sprung ins kalte Wasser gewagt haben - mit und ohne Erfolg: "Goodbye Deutschland" erzählt ihre Geschichten. In der Spezialausgabe "Goodbye Deutschland - Die schrägsten Auswanderer!" gibt's die besten, schrägsten, außergewöhnlichsten Geschichten " in einem Ranking.

Robert und Carmen Geiss buchen einen Benimmcoach

Natürlich dabei: die Millionäre Robert und Carmen Geiss, deren Kinder sich gerne mal danebenbenehmen. Ein Benimmcoach muss her, aber während sich Carmen etwas Längerfristiges vorstellt, wählt Robert den einmaligen Benimmkurs. Der Coach versucht, den Töchtern Shania und Davina Tischmanieren beizubringen – mit mäßigem Erfolg...

Freundin Gabi macht ihm alles nicht gut genug
00:00 | 03:48

Malek Obeid ist angespannt und genervt

Freundin Gabi macht ihm alles nicht gut genug