Aktuell nicht im Programm

Die Superolympionikin: Biografie Panagiota Petridou

Panagiota Petridou
In "Die Superolympionikin" stellt Panagiota Petridou ihre sportliche Seite unter Beweis. © (c) Foto: VOX/Guido Lange

Fitness-Fan und Energiebündel: Panagiota Petridou

Panagiota Petridou wird am 13. Juli 1979 in Solingen, Nordrhein-Westfalen, geboren. Nach einer Ausbildung zur Groß- und Außenhandels-Kauffrau verkauft sie unter anderem Computersysteme, Schuhe und Mobilfunk-Geräte und ist im Vertrieb von Triathlon-Bekleidung tätig. 2004 wechselt sie als Verkäuferin zum Autohersteller "MINI", wo sie nach kurzer Zeit zur Verkaufsleiterin aufsteigt. Über sechs Jahre lang ist Panagiota Petridou im Ranking der besten MINI-Neuwagen-Verkäufer Deutschlands unter den Top Ten – mehrmals sogar als beste Verkäuferin in Deutschland! Seit Dezember 2010 hilft sie darüber hinaus verzweifelten Autobesitzern in der VOX-Doku-Soap "biete Rostlaube, suche Traumauto".

- Anzeige -

Auch privat ist Panagiota Petridou ein wahres Energiebündel: Mit 11 Jahren beginnt sie Handball zu spielen und kämpft sich in Vereinen wie Borussia Dortmund oder Fortuna Düsseldorf bis in die dritte Bundesliga hoch. Ihre Karriere beendet sie schließlich 2012, nach 22 Jahren, bei Ihrem Herzensverein Fortuna Düsseldorf, mit dem Aufstieg in die Oberliga.

Ihrer sportlichen Seite widmet sich Fitness-Fan Panagiota Petridou nun auch in der VOX-Doku-Soap "Die Superolympionikin", in der sie sich 2016 olympischen Duellen stellt.

Panagiota triumphiert souverän über Heike Drechsler
00:00 | 06:01

Toller Sieg für die ehemalige Schnee-Hasserin

Panagiota triumphiert souverän über Heike Drechsler