SAMSTAGS I 18:00

Die Themen nächste Woche

Katzenexpertin Birga Dexel
Katzenexpertin Birga Dexel hilft Problemkatzen.

Wenn die Katze auf die Couch muss...

Wenn Stubentiger regelmäßig die Tapeten zerkratzen, nicht stubenrein sind oder sich aggressiv gegenüber Besuchern verhalten, wird dies oft mit der Bemerkung "Katzen haben eben ihren eigenen Kopf!" abgetan. Dass solche schwerwiegenden Verhaltensmuster nicht sein müssen und therapierbar sind, ahnen die wenigsten...

- Anzeige -

Katzenexpertin Birga Dexel hat sich voll und ganz dem Wohl von Samtpfoten und deren Besitzern verschrieben. Sie hilft weiter, wenn die Beziehung zwischen Mensch und Tier gestört ist, vermittelt Wissen und gibt umfassende Tipps, damit Sie und Ihr Stubentiger auch in Zukunft bestens miteinander auskommen und Partner fürs Leben werden...

Außerdem bei hundkatzemaus...

hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn
hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn besucht die rüstige Seniorin Jutta Tiegel und ihre zwölfjährige Hündin Lieschen.

Ältere Menschen sehnen sich oft nach einem vierbeinigen Weggefährten, mit dem sie Zeit verbringen, spielen und Spaziergänge unternehmen können. Im gleichen Zuge suchen viele ältere Hunde ein neues Zuhause, da graue Schnauzen einfach nicht so leicht zu vermitteln sind, wie ihre jungen Artgenossen. hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn besucht die rüstige Seniorin Jutta Tiegel und ihre zwölfjährige Hündin Lieschen. Die beiden haben sich über das Omihunde-Netzwerk kennen und lieben gelernt. Über diese Plattform werden ältere Hunde vermittelt, die zwar mit dem ein oder anderen Zipperlein zu kämpfen haben, sich aber gerade deshalb einen schönen Platz für ihren Lebensabend verdient haben...

Und:

Dr. Wolf
Dr. Wolf behandelt einen Chinchilla, der Probleme mit seinen Zähnen hat.

Dr. Wolf behandelt einen Chinchilla, der Probleme mit seinen Zähnen hat. Diese kleinen, pelzigen Tierchen haben nicht selten mit solchen Beschwerden zu kämpfen. Da Chinchillas typische Nagetiere sind, wachsen auch bei ihnen die Zähne ständig weiter. Sie werden normalerweise durch den natürlichen Abrieb während des Futterns gestutzt. Die kleinen Nager haben immerhin zwanzig kleine Beißer, die beansprucht werden wollen - andernfalls kann es zu Zahnanomalien, Fehlstellungen und sogenannten Zahnspitzen kommen.

hundkatzemaus am Samstag, den 21.04.2012, um 18:00 Uhr bei VOX!

HIGHLIGHTS

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut
00:00 | 09:26

Querschnittsgelähmt im Sattel

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut