SAMSTAGS I 18:00

Die Themen nächste Woche

Frank Weber und Dr. Markus Bauer (r.) mit einem Nilkrokodil. Foto: VOX/Docma TV/Dr. Gerald Krakauer

Ein exotischer Fall

Weil er seinen Job verloren hat und mit seiner Frau in die Schweiz ziehen will, muss sich ein Busfahrer schweren Herzens von seinem Nilkrokodil trennen. Weil er das Tier nur in gute Hände geben will, ruft er Frank Weber zu Hilfe. Der Tierschutzexperte weiß, wie problematisch die Haltung von exotischen Reptilien in Privathand ist. Er verspricht, zu helfen und kann die Reptilienauffangstation München zur kurzfristigen Aufnahme des Notfalls bewegen. Allerdings steht der Leiter der Station, Dr. Markus Baur, selbst vor einem großen Problem, weil er acht - mit dem Neuankömmling sogar neun - Nilkrokodile in seiner Station hat, für die er dringend einen dauerhaften Platz sucht. Tierschutzexperte Frank Weber begleitet die Tiere bei ihrem Umzug in ein neues Leben - mit dem Flieger nach Spanien!

- Anzeige -

Außerdem am 23.10. um 18:00 Uhr bei hundkatzemaus

hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn besucht Barbara Helferich und ihre Ataxiekatze. Foto: VOX/VP

hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn besucht Barbara Helferich, die eine so genannte Ataxiekatze hat: Ataxie ist eine Störung der Bewegungskoordination, die durch Schäden am zentralen Nervensystem verursacht wird. Doch auch mit dieser Krankheit kann eine Katze sich ihres Lebens freuen...

Der hundkatzemaus-Tierarzt Dr. Wolf soll zwei niedliche Präriehunde kastrieren, doch die beiden Nager wehren sich nach Leibeskräften...

Und: Es geht weiter mit dem sechsten Teil unserer hundkatzemaus-Mini-Serie "Die Arche Sternenhof".

HIGHLIGHTS

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut
00:00 | 09:26

Querschnittsgelähmt im Sattel

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut