SAMSTAGS I 18:00

Die Themen nächste Woche

Die Themen nächste Woche

Nächstes Mal bei hundkatzemaus

Ein buschiger Schwanz, neugierige Knopfaugen und kleine, flinke Pfoten: Eichhörnchen sind bekannte und sehr beliebte Wildtiere. Sie leben im Wald, in Parks und Gärten und sind ganz und gar unabhängig. Doch manchmal treten auch im Eichhörnchen-Leben Notsituationen ein und dann sind sie auf menschliche Hilfe angewiesen. hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn besucht Monika Rademacher und ihre Eichhörnchenauffangstation in Eckernförde. Hier werden verwaiste oder behinderte Eichhörnchen aufgepäppelt und wieder ausgewildert, sobald sie selbständig sind. Diana Eichhorn darf heute bei der Pflege ihrer Namensvettern helfen: Eichhorn trifft Eichhörnchen!

- Anzeige -

Außerdem bei hundkatzemaus...

Die Themen nächste Woche

Allesfresser Hund: Wenn ein Hund alles frisst was er findet, kann das schnell lebensgefährlich werden. Uwe Friedrich vom Hundezentrum Teamcanin bietet Kurse für "Staubsauger auf vier Beinen" an und erklärt Diana Eichhorn, was man tun kann, um seinen Allesfresser umzuerziehen.

Dr. Wolf operiert das Gaumensegel eines Mischlings.

Der Hundeprofi sorgt dafür, dass die beiden Labrador Retriever Tyson & Merle sich mal richtig auspowern!

Außerdem: "Ich sehe für dich" - Teil 5 der Mini-Serie

hundkatzemaus begleitet den jungen Labrador Dolph auf seinem Weg zum Blindenführhund, von der Welpenstube über die erste Zeit bei einer Patenfamilie und den Beginn der Ausbildung bis hin zur alles entscheidenden Gespannprüfung. Doch bis Dolph und sein zukünftiges Herrchen gemeinsam durchs Leben gehen können, gibt es noch viele Hindernisse zu überwinden...

Für Familie Hugenberg in Dinslaken wird sich ab heute einiges ändern. Sie haben sich entschieden für die Blindenführhundschule Küch als Paten zur Verfügung zu stehen. Das bedeutet, sie bekommen einen kleinen Welpen, der dann 10-12 Monate bei ihnen bleibt, bevor er anschließend in die Blindenführhund-Ausbildung geht. Familie Hugenberg weiß, dass sie viel Verantwortung übernommen hat. Vor allem muss Dolph gut sozialisiert werden und auf die Grundkommandos hören. Ob die Hugenbergs ihrer Rolle als Patenfamilie gerecht werden können?

hundkatzemaus am Samstag, 04.06.2011, um 18:00 Uhr!

HIGHLIGHTS

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut
00:00 | 09:26

Querschnittsgelähmt im Sattel

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut