SAMSTAGS I 18:00

Die Themen nächste Woche

hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn mit Eselspinguinen
Foto: VOX/DOCMA TV

Von Pinguinen und Menschen

Im neuen Kinofilm "Mr. Poppers Pinguine" spielt Jim Carrey den total überforderten Tom Popper, der von seinem verstorbenen Vater antarktische Eselspinguine erbt. Die stellen sein Stadtleben ziemlich auf den Kopf: Das schicke Apartment verwandelt sich im Nu in einen eisigen Spielplatz für die kleine Pinguin-Kolonie und Mr. Popper zeigt plötzlich komische Verhaltensweisen...

- Anzeige -

hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn besucht die Brillenpinguine im Allwetterzoo Münster, um die Artgenossen der gefiederten Filmstars vorzustellen. Sie brauchen zum Glück keine antarktischen Temperaturen, da sie aus den Küstengebieten von Südafrika und Namibia stammen und das Sonnenbaden einem Schneesturm definitiv vorziehen. Auch sonst genießen sie ihr Zooleben auf durchaus "menschliche" Art.

Außerdem am Samstag, den 02. Juli bei hundkatzemaus...

hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn mit Guido Nickel und Artenschutzspürhund "Uno"
Foto: VOX/DOCMA TV

Diana Eichhorn begleitet den Artenschutzspürhund "Uno" und sein Herrchen Guido Nickel bei der Arbeit. Das eingespielte Team macht am Frankfurter Flughafen Jagd auf Schmuggler von bedrohten Tieren und Pflanzen - ein harter Job, denn der skrupellose Artenschmuggel floriert weltweit.

hundkatzemaus-Tierarzt Dr. Wolf behandelt einen Hund aus dem Tierschutz, der schwer misshandelt wurde.

Der Hundeprofi Martin Rütter kümmert sich um den Radfahrer- und Joggerschreck "Stuart".

Und: Teil 9 der Mini-Serie "Ich sehe für dich"

Siegfried Küch und Trainerin Janine Gutknecht sind unschlüssig: Bei dem finalen Eignungstest in der Duisburger Innenstadt zeigte sich der angehende Blindenführhund Dolph im Aufzug unsicher. Sein größtes Problem sind aber andere Tiere, von denen er sich zu leicht ablenken und begeistern lässt. Eine Situation, die im Alltag mit einem Blinden sehr gefährlich ist. Jetzt soll es sich entscheiden, ob Dolph ausgebildet wird oder nicht. Sollte Tierarzt Dr. Heinrich Camp aus Kleve beim großen Gesundheitscheck beispielsweise eine Gelenksfehlstellung, HD oder ED feststellen, würde Dolph ein Leben als normaler Familienhund bei seiner ehemaligen Patenfamilie führen.

HIGHLIGHTS

"hundkatzemaus" und "Harte Hunde"
00:00 | 00:40

Nächsten Samstag ab 18:00 Uhr

"hundkatzemaus" und "Harte Hunde"