SONNTAGS I 17:00

Die Tuning-Profis

Die Tuning-Profis im Einsatz
Die Tuning-Profis im Einsatz

Ein Fall für die Chef-Schrauber

Rudi liebt seinen Manta B von ganzem Herzen. Vor drei Jahren hat er ihn bei Ebay ersteigert und versucht ihn seitdem zu verschönern. Leider klappt das nicht so ganz. Der Manta sieht einfach schrecklich aus, findet seine beste Freundin Tina und rief die Tuning-Profis.

- Anzeige -

Timo, Jo, Charly, Bolle und Jörni sollen den Manta retten. Ihr Plan: Rudis Manta soll in einen Breitbau Manta wie aus dem Kult-Film "Manta Manta" verwandelt werden. Es werden GFK-Teile angefertigt und die Kotflügel des Mantas erneuert. Für den Breitbau des Mantas muss dann auch die Original-Front entfernt werden. Eine weitere Aufgabe für die Tuning Profis ist das Anpassen der GFK-Teile an die Karosserie und gleichzeitig an die anderen Breitbau-Teile. Richtig breite Räder sollen ebenfalls zum Einsatz kommen.

Nicht mehr wieder zu erkoennen

Auch Rudi darf ab dem zweiten Tuning-Tag mit anpacken. Unter dem aufmerksamen Auge der Spezialisten arbeitet er fleißig mit dem Schweißgerät an seinem Traumauto mit. Jörni und Bolle kümmern sich derweil um die Sitze. Sie werden zum Sattler gebracht und erhalten ein neues Design. Außerdem nieten Timo und Charly GFK-Hutzen auf die zuvor angefertigten Ausschnitte in der Motorhaube.

Abgeschliffen ist der Originalwagen kaum noch zu erkennen. Für Rudi ist jetzt der Zeitpunkt gekommen, die Werkstatt zu verlassen. Er wird ersetzt durch seine Freundin Tina. Sie soll gemeinsam mit den Tuning-Profis die passende Lackierung auswählen. Auch von der Farbgebung soll der Manta stark an den aus dem Kult-Klassiker angelehnt werden. Doch von der Farbidee sind nicht alle Tuning-Profis begeistert. Hat Freundin Tina gemeinsam mit den Tuning-Profis dieses Mal doch farblich daneben gegriffen?