Dinge über Bruce Springsteen, die nicht jeder weiß

Bruce Springsteen auf einem Konzert
Springsteen - Die Stimmungskanone © picture alliance / AP Images, Owen Sweeney

Beeindruckende Infos über Bruce Springsteen

6 Fakten über Bruce Springsteen

- Anzeige -

- Der Vater von Bruce Springsteen hatte immer wieder andere Jobs, unter anderem als Gefängniswärter und Taxifahrer.

- Als Kind soll Bruce Springsteen aktiv und fröhlich gewesen sein. Als er in die St.-Rose-of-Lima-Schule kam, kam es zu einem deutlichen Umschwung: Der Junge zog sich in sich selbst zurück, wurde als Problemkind beschrieben und hatte immer wieder Konflikte mit der Lehrerschaft.

- Als die Band in den 1970ern das erste Mal zu einer Tournee aufbrach, war es das erste Mal, dass die Mitglieder überhaupt in einem Flugzeug saßen.

- Bei einer Veranstaltung in Toronto wurde Springsteen von dem Schauspieler Edward Norton interviewt, der vor der Begegnung und auch während der Unterhaltung relativ nervös wirkte.

- Bruce Springsteen liest zu wenig – das behauptet zumindest seine Ehefrau.

- Springsteens Eltern zogen 1996 an die Westküste der USA. Er selbst blieb zuerst in New Jersey und wechselte später nach Asbury Park in Monmouth County. Hier hatte er seinen einzigen Aushilfsjob, der nichts mit der Musik zu tun hatte: Er arbeitete für ein paar Wochen als Gärtner.

Wenn Sie mehr über die musikalischen Höhepunkte, die aktuellen Hits und das private Leben von Bruce Springsteen wissen möchten, durchstöbern Sie auf vip.de die Star-News.