MO - FR I 19:00

Doreen reicht als Hauptspeise Oh du fröhliches Schwein

Doreens Hauptspeise bei "Das perfekte Dinner":Oh du fröhliches Schwein
Doreens Hauptspeise bei "Das perfekte Dinner":Oh du fröhliches Schwein

Doreens Hauptspeise: Oh du fröhliches Schwein

Zutaten für 5 Personen

- Anzeige -

Für die Klöße:

3 kg Kartoffeln

Etwas Salz

¼ l Milch

Etwas Mehl

Für den Rotkohl:

1 kg Rotkohl

50 g Schweineschmalz

1 Zwiebel

2 saure Äpfel

1 EL Zucker

2 EL Essig

¼ l Wasser

Etwas Salz

1 Lorbeerblatt

2 Nelken

4 EL Rotwein

Für das Schweinemedaillon mit Walnusskruste:

1 kg Schweinefilet

15 Scheiben Bacon

4 EL Öl

Etwas Sahne

Etwas Weißwein

100 g Butter

1 Eigelb

100 g Walnüsse, grob gehackt

5 EL Semmelbrösel

Etwas Salz und Pfeffer

So wird's gemacht

Klöße:

2 kg rohe Kartoffeln schälen, reiben, ausdrücken, in eine Schüssel geben, Salz zufügen und mit heißer Milch aufbrühen. 1 kg geriebene gekochte Kartoffeln zugeben und alles gut vermengen. Nach Bedarf mit etwas Mehl verkneten, falls der Teig zu sehr klebt. Aus dem Teig gleichmäßige Klöße formen und in sprudelndes Salzwasser geben und ziehen lassen, bis sie oben schwimmen.

Rotkohl:

Rotkohl waschen, Kopf vierteln, Strunk entfernen. Rotkohl hobeln, oder fein schneiden. In heißem Fett gewürfelte Zwiebeln, Zucker und fein geschnittene Äpfel andünsten. Rotkohl zugeben und sofort Essig drüber gießen. 10 Minuten zugedeckt dünsten und danach mit 1/4 Liter Wasser, Salz und Gewürze auffüllen. Zugedeckt ca. 30 – 45 Minuten weich dünsten. Bei Bedarf Wasser aufgießen. Nach Bedarf noch mit Rotwein sowie Salz, Zucker und Essig nachwürzen.

Schweinemedaillon:

Das Filet waschen, trocken tupfen und von Sehnen und Fett befreien. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Die Filets in ca. 15 gleichmäßige Stücke schneiden und etwas flach drücken. Jedes Medaillon mit Salz und Pfeffer würzen, mit einer Scheibe Bacon umwickeln und in einer Pfanne mit Öl von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen, in eine feuerfeste Form legen und leicht auskühlen lassen.

Für die Kruste die Butter und das Eigelb verrühren, die Nüsse und die Brösel untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nussbutter auf die Medaillons streichen und leicht andrücken. Das Fleisch in der Mitte des Backofens rund 20 Minuten überbacken.

Anschließend die Medaillons etwas ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Bratensatz in der Pfanne mit Weißwein auflösen und zum Kochen bringen. Die Sahne beigeben, einköcheln und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger