Aktuell nicht im Programm

Dr. Jörg Maschtowski

Dr. Jörg Maschtowski

Betäubung eines Lamas

Auf Dr. Jörg Maschtowski wartet heute ein ungewöhnlicher Einsatz. Das Lama "Meike" hat eine schlecht verheilte Verletzung am Augenlid und die reizt die Hornhaut. Meikes Auge tränt dadurch permanent. Bauer Walter Lamb sorgt sich um seinen tierischen Rasenmäher.

- Anzeige -

Bevor es zu ernsten Folgeschäden kommt, muss der Landtierarzt eingreifen. Nach einer gründlichen Untersuchung entscheidet sich Dr. Maschtowski dafür, den abstehenden Hautlappen abzuschneiden – natürlich nur in Narkose.

Der Eingriff an sich ist zwar nicht besonders kompliziert, aber vor allem die Betäubung bereitet dem Tierarzt einiges Bauchgrummeln. Schließlich hat er noch nie eine Vollnarkose bei einem Lama durchgeführt. Kein alltäglicher Eingriff also.

Aber Dr. Maschtowski hat sich für seine Premiere schlau gemacht: In der Theorie weiß er genau Bescheid, wie hoch er das Betäubungsmittel dosieren muss. In der Praxis kommt es dann allerdings etwas anders...

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung