SAMSTAGS I 18:00

Dr. Wolf: Dem Chinchilla auf den Zahn gefühlt

Ein Chinchillaweibchen mit Zahnproblemen

hundkatzemaus-Tierarzt Dr. Wolf behandelt ein Chinchillaweibchen mit Zahnproblemen. Die unteren Beißer sind viel zu lang und müssen dringend gestutzt werden. Andernfalls könnten Essstörungen und starke Gewichtsabnahme die Folge sein.

- Anzeige -
hundkatzemaus-Tierarzt Dr. Wolf behandelt ein Chinchillaweibchen
hundkatzemaus-Tierarzt Dr. Wolf behandelt ein Chinchillaweibchen © VOX

Normalerweise werden die ständig wachsenden Zähne der Chinchillas durch den natürlichen Abrieb während des Fressens gestutzt. Mangelt es allerdings an Beanspruchung, kann es zu Zahnanomalien, Fehlstellungen und sogenannten Zahnspitzen kommen. Futtermittel wie Heu, harte Pellets oder unbehandelte Zweige garantieren einen schonenden Zahnabrieb.

Buchtipp

Der Ratgeber "Chinchillas - aktiv, possierlich, flink" von Heike Schmidt-Röger bietet einen guten Einstieg in die Haltung und Pflege der kleinen Nager. Hier werden Themen wie Ernährung, Zucht, gängige Krankheitsbilder und Beschäftigungsmöglichkeiten behandelt.

Alles zur Haltung und Pflege von Chinchillas

HIGHLIGHTS

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut
00:00 | 09:26

Querschnittsgelähmt im Sattel

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut