SAMSTAGS I 18:00

Dr. Wolfs Sprechstunde

Kastration von Wallaby Skippy
Kastration von Wallaby Skippy 00:08:06
00:00 | 00:08:06

Kastration bei einem Wallaby

hundkatzemaus Tierarzt Dr. Wolf macht sich auf den Weg an den Niederrhein, um sich mit dem Australienbegeisterten Orthopäden Günter Leger und seiner Frau Anja zu treffen. Bei einem außergewöhnlichen Patienten, der nicht unbedingt in deutschen Regionen vermutet wird, steht ein Hausbesuch an: Ein Wallaby muss behandelt werden. Dabei handelt es sich um ein mittelgroßes Känguru, das als typischer Bewohner Australiens gilt. Der kleine Hüpfer wird bei Dr. Wolfs Besuch kaum vor Freude in die Luft springen, denn bei ihm steht eine Kastration an.

- Anzeige -
hundkatzemaus Tierarzt Dr. Wolf
hundkatzemaus Tierarzt Dr. Wolf erwartet ein ungewöhnlicher Patient: Ein Wallaby soll kastriert werden.

Ein ungewöhnliches Unterfangen

hundkatzemaus Tierarzt Dr. Wolf
hundkatzemaus Tierarzt Dr. Wolf versetzt Wallaby Skippy in Narkose.

Günter und Anja Leger halten sich diese exotischen, boxenden Beuteltierchen im Garten, wo es genug Auslauf und eine Menge zu entdecken gibt. Eine Zucht wird nicht angestrebt, daher soll Skippy unfruchtbar gemacht werden. Hierfür muss der athletische Strampler aber zunächst geschnappt und anschließend narkotisiert werden - kein leichtes Unterfangen! Das Blasrohr, das Dr. Wolf sicherheitshalber mitgenommen hatte, kommt trotzdem nicht zum Einsatz. Günter Leger kann den flüchtenden Hopser schließlich einfangen.

Im Hobbyraum, der kurzfristig zum Operationssaal umfunktioniert wurde, wird der betäubte Skippy auf einen sterilen Tisch gelegt. Günter Leger assistiert Dr. Wolf bei der Kastration, die eine Besonderheit hat: Bei Kängurus sitzen die Hoden über dem Geschlechtsorgan, das in einer sogenannten Penistasche liegt. Verkehrte Welt in Australien...

Buchtipp: Die Kängurus
Udo Gansloßer
Filander Verlag, 2004
ISBN: 978-3-930831-30-2, EUR: 39,90
284 Seiten mit zahlreichen, auch farbigen Abb.
Mein Leben mit den Kängurus:
Ein abenteuerlicher Forschungsbericht
Doris Hermann und Peter Studer
Friedrich Reinhardt Verlag, 2002
ISBN: 9783724512363, EUR: 21,00
328 Seiten
Englischsprachiges Buch zu den Wallabys:
Macropods: Their Care, Breeding, and the Rearing of Their Young
David McCauley
Im Selbstverlag erschienen, 2010
492 Seiten, inkl CD-ROM - $67,99
Im VOX Tierlexikon

HIGHLIGHTS

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut
00:00 | 09:26

Querschnittsgelähmt im Sattel

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut