SAMSTAGS I 18:00

Dr. Wolfs Sprechstunde

hundkatzemaus-Tierarzt Dr. Wolf
hundkatzemaus-Tierarzt Dr. Wolf stellt fest, dass Rüde Max von Herbstgrasmilben befallen ist.

Rüde Max mit Milbenbefall

hundkatzemaus-Tierarzt Dr. Wolf behandelt den zweijährigen Pointer Max. Der Rüde leidet unter starkem Parasitenbefall an beiden Vorderpfoten: Die Herbstgrasmilben (Neotrombicula autumnalis) haben sich zwischen den Ballen festgebissen - mittlerweile hat sich der Parasit so stark vermehrt, dass die Population sich auf die gesamten Vorderpfoten ausgebreitet hat. Der Schädlingsbefall durch die orangeroten Herbstgrasmilben ist inzwischen deutlich sichtbar: Die normalerweise weißen Vorderpfoten von Max schimmern rötlich. Um dem quälenden Juckreiz entgegenzuwirken, knabbert der Rüde an den betroffenen Stellen herum. Das kommt dem Genesungsprozess nicht gerade entgegen.

- Anzeige -

Vorsicht vor hohen Wiesen!

Herbstgrasmilbenbefall bei Hund Max
hundkatzemaus-Tierarzt Dr. Wolf gibt Tipps, wie man einen Schädlingsbefall verhindern kann.

Während eines Strandurlaubs auf Sylt schien sich der Schädlingsbefall bei Max vermindert zu haben. Dr. Wolf erklärt, dass durch die Sandkörner ein Schmirgeleffekt entsteht. Die Herbstgrasmilben werden durch den Meeressand schonend abgerieben.

Einem Parasitenbefall durch die zwei Millimeter große Herbstgrasmilbe kann leider nicht vollständig vorgebeugt werden. Wer seinen Hund trotzdem vor den kleinen Plagegeistern schützen möchte, der sollte darauf achten, dass während des Spaziergangs hohe Wiesen gemieden werden. Die Herbstgrasmilben halten sich zwischen Juli und Oktober bevorzugt dort auf. Nach dem Herumtollen auf weiten Grasflächen sollten die Pfoten außerdem ausgiebig gewaschen werden. Die Behandlung mit entzündungshemmenden Medikamenten kann den Parasitenbefall zwar eingrenzen und verringern - gegen den Juckreiz hilft sie meist trotzdem nicht...

Buchtipp:
Dr. Wolf Tiersprechstunde für Hunde
Kosmos, 2003
ISBN 978-3-440-09587-4, EUR 12,95
124 Seiten
Im VOX Tierlexikon
Buchtipp: Hausapotheke für Hunde
Die besten Heilmittel zur Selbstbehandlung
Inkl. Kapitel über Parasitenbefall
Heike Achner
Kosmos Verlag, 2010
ISBN: 978-3440121771, EUR: 16,95
159 Seiten
Buchtipp: Zecken, Milben, Fliegen, Schaben
Schach dem Ungeziefer
Birgit Mehlhorn und Heinz Mehlhorn
Springer Verlag - Berlin/Heidelberg, 1996
ISBN: 978-3-540-60935-3, EUR: 20,51
232 Seiten
Buchtipp: Zoonotische Erkrankungen durch Parasiten der Hunde und Katzen
Forschungsorientierte Diplomarbeit zum Thema
Christine Pagel
Diplomarbeiten Agentur diplom.de, 1996
ISBN: 978-3838620367, EUR: 38,00
108 Seiten

HIGHLIGHTS

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut
00:00 | 09:26

Querschnittsgelähmt im Sattel

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut