SAMSTAGS I 18:00

Dr. Wolfs Tiermedizin-Lexikon

A wie Allergie

hundkatzemaus-Tierarzt Dr. Wolf kann auf mehr als 30 Jahre Berufserfahrung zurückblicken. Ob es nun um gängige Krankheitsbilder oder Anomalien geht: Als wandelndes Medizinlexikon weiß Dr. Wolf fast immer eine Lösung und berät bei Tierkrankheiten: Von A Allergien bis Z wie Zystizerkose.

- Anzeige -
hundkatzemaus Dr Wolf Tiermedizin Lexikon
Die häufigsten Allergien bei Hunden sind Futtermittelallergie, Allergie gegen Floh- Speichel und Atopische Dermatitis. © VOX

Bei einer Allergie handelt es sich um eine übermäßige Abwehrreaktion des Immunsystems auf körperfremde Substanzen. Zu den häufigsten Allergien bei Hunden gehören die Futtermittelallergie, die Allergie gegen Floh-Speichel und eine stark juckende Hauterkrankung mit der Bezeichnung Atopische Dermatitis. Es wird geschätzt, dass mittlerweile jeder fünfte Hund von einer Allergie betroffen ist.

HIGHLIGHTS

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut
00:00 | 09:26

Querschnittsgelähmt im Sattel

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut