MO - FR I 19:00

Dreierlei von der Schokolade

Die Nachspeise von Ulla

Zutaten
für Personen
Crème Brûlée aus weißer Schokolade
Zucker 100 g
Vanilleschote 1
Sahne 600 ml
Schokolade weiß 70 g
Schokoküchlein
Zucker 100 g
Mehl 50 g
Kuvertüre 200 g
Eier 2
Eigelb 2
Schokoladensorbet
Wasser 450 ml
Baileys 50 ml
Zucker 50 g
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 3
Zubereitungszeit ca. 65 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1267,752 (303)
Eiweiß 3.29g
Kohlehydrate 30.52g
Fett 18.16g
Zubereitungsschritte

Crème Brûlée aus weißer Schokolade

1 Zuerst Eigelb mit Zucker und dem ausgekratzten Vanillemark schaumig schlagen. Die Schokolade im Wasserbad auflösen und zu der Masse geben. Auch die Sahne hinzugeben und die fertige Crème in ofenfeste Schälchen füllen. Etwas Wasser in die Auflaufform füllen und das Ganze bei 160 Grad 45 Min. lang backen.

Schokoküchlein

2 Die Kuvertüre zusammen mit der Butter im Wasserbad auflösen und die anderen Zutaten vermengen. Danach die aufgelöste Kuvertüre zu der Masse geben und diese dann in Förmchen füllen. Das Ganze bei 180 Grad 10 Min. lang backen.

Schokoladensorbet

3 Das Wasser mit Baileys und Zucker aufkochen und die im Wasserbad aufgelöste Kuvertüre dazugeben. Zum Schluss alles in eine Schale füllen und für mindestens vier Stunden einfrieren.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger