MO - FR I 19:00

Dreifarbige Gemüsesuppe mit Garnelen

Zutaten
für Personen
Schalotte 0,5 Stk.
Paprika rot 400 g
Olivenöl 1 EL
Thymian 1 Zweig
Rosmarin 1 Zweig
Zucker 1 Prise
Geflügelbrühe 400 ml
Sahne 200 ml
Salz, Pfeffer
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 20 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 451,872 (108)
Eiweiß 2.82g
Kohlehydrate 2.29g
Fett 9.88g
Zubereitungsschritte

1 ½ Schalotte fein würfeln und mit Olivenöl andünsten, je 1 Zweig Thymian und Rosmarin zufügen, mit 1 Prise Zucker bestreuen. Den Zucker karamellisieren lassen, mit 400 ml Geflügelbrühe aufgießen und 10 Min. köcheln lassen. Den Topfinhalt mit einem Pürierstab ganz fein pürieren und anschließend durch ein Sieb passieren. Die Suppe mit 200 ml Sahne verfeinern, aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Konsistenz mit gekochter, durchgepresster Kartoffel festlegen.

2 Gleiche Zutaten und Zubereitung gelten für grüne und gelbe Paprikaschoten.

3 Rote, grüne und gelbe Paprikasuppen in drei Messbecher füllen und über einen großen tiefen Teller die Flüssigkeiten hineingießen. Mit einem Holzspieß können fantasievolle Muster auf der Oberfläche gezogen werden. In die Mitte des Tellers Chilifäden geben. Geräucherte Garnelen auf Zitronengras spießen, mit Knoblauchöl bestreichen und im Backofen auf 80° ca. 10 Min. erhitzen. Spieße anschließend mit der Paprikacremesuppe servieren. Dazu kann selbstgebackenes Baguette-Brot (mit roten, grünen, gelben Paprikastückchen) gereicht werden.

Klarer Sieg in Dresden
00:00 | 01:18

An Clemens kommt keiner ran

Klarer Sieg in Dresden