Demnächst wieder im Programm

Dschungel-Spezial: Wer flüchtet vor der spontanen Schlager-Party?

Das perfekte Promi Dinner, Dschungel Spezial, IBES
Nach der Dschungel-Krone kämpfen diese vier Prominenten um den Sie beim 'perfekten Promi Dinner'.

Jetzt geht es um die Dinner-Krone

In Australien kämpften Larissa Marolt, Marco Angelini, Jochen Bendel und Michael Wendler noch um die Dschungel-Krone. Jetzt treten die Kandidaten im Dschungel-Spezial von "Das perfekte Promi Dinner" gegeneinander an und müssen nun im Kampf um die Dinner-Krone bei ihren Konkurrenten Punkte sammeln - mit ihren selbst kreierten Drei-Gänge-Menüs und ihren Gastgeberfähigkeiten. Doch ein Teilnehmer hat irgendwann die Schnauze voll und ergreift die Flucht!

- Anzeige -

Den Anfang macht Dschungel-Prinzessin und Ex-"Germany's Next Topmodel"-Kandidatin Larissa Marolt. Ob die Camp-Zweitplatzierte als Gastgeberin bei ihren Konkurrenten besser ankommt, als sie es als Mitbewohnerin getan hat? Und wird ihr Menü ähnlich rekordverdächtig wie die Anzahl der Dschungelprüfungen, die sie in Australien absolvieren musste?

Ex-"DSDS"-Kandidat Marco Angelini ist nach Larissa der zweite Österreicher in der Runde. Bei einer Essens-Prüfung im australischen Dschungel hat der 29-Jährige alle exotischen Speisen verschmäht. Ob er als Koch ähnlich anspruchsvoll ist?

Spontane Schlager-Party wird zum Desaster

Haushoher Favorit auf die Dinner-Krone ist Moderator Jochen Bendel. Der Dschungel-Drittplatzierte hat auch im Camp nur aus Reis und Bohnen ein echtes Festmahl gezaubert. Doch gelingt es ihm auch in den heimischen vier Wänden, seinen Gästen einen kulinarischen Gaumenschmaus zuzubereiten?

Der Wendler freut sich auf den Abend in München: "Wir freuen uns auf die wunderbare Kochshow von Jochen!" Und auch die Menükarte des Dschungel-Kochs klingt vielversprechend. Als Hauptspeise möchte er "Bonbon vom Hühnchen" präsentieren.

Jochens Dinner-Abend verwandelt sich jedoch in eine unfreiwillige Schlager-Party mit Marco und Michael in den Hauptrollen - und das zum Leidwesen von Larissa. Durch die provokante Selbstdarstellung der Schlagerbarden platzt Larissa endgültig der Kragen: "Ich hatte meinen Schock gerade überwunden und jetzt muss ich mit euch schon wieder beim Dinner sitzen. Ich könnte kotzen!" Gastgeber Jochen ist ratlos: "Ich musste zusehen, wie der Abend den Bach runtergeht." Schließlich verlässt das maßlos genervte Model auch noch die Wohnung des Moderators - das Desaster scheint perfekt. Doch als guter Gastgeber versucht Jochen noch zu retten, was zu retten ist: "Da hilft wohl nur ein Schnaps für die drei Männer!"

Der letzte Gastgeber der Runde, Schlagerstar Michael Wendler, hat in Australien zumindest kämpferisch nicht überzeugt und das Camp bereits nach vier Tagen verlassen. Ob er als Gastgeber und Koch mehr Kampfgeist beweist und am Ende vielleicht sogar den Dinner-Thron besteigen kann?

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"
00:00 | 03:38

Belle La Donna erkocht sich 21 Punkte

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"